Abitur nachholen in Bayern

November, 2018

Jetzt das Abitur nachholen

Wie willst du dein Abitur nachholen
Wo willst du dein Abitur nachholen

Über den zweiten Bildungsweg kannst du auch als Berufstätiger beziehungsweise lange nach deiner Regelschulzeit Schulabschlüsse nachholen. Das gilt natürlich auch für das Abitur in jedem Bundesland. Wenn du in Bayern lebst, hast du diese Möglichkeit entsprechend ebenfalls – wobei staatliche Schulen des zweiten Bildungswegs hier weniger verbreitet sind als in vielen anderen Bundesländern.

Florian Mayer

Tipp! Im Fernstudium kannst du dein Abitur in einem Jahr machen! Mehr dazu erfährst du unter: www.das-abitur-nachholen.com/abitur-in-einem-jahr

Florian Mayer(Gründer, das-abitur-nachholen.com)

Das Abitur am Abendgymnasium in Bayern nachholen

Abitur nachholen bayern

Die erste Möglichkeit, dein Abitur in Bayern nachzuholen, ist der Besuch eines Abendgymnasiums. Der Besuch eines staatlichen Abendgymnasiums ist dabei kostenlos möglich. Allerdings werden nur noch in größeren Städten wie München und Nürnberg staatliche Abendgymnasien unterhalten. Neben den staatlichen Schulen gibt es aber auch private Schulen, an denen du auf die Abiturprüfungen vorbereitet wirst. Da sich die Voraussetzungen und Bedingungen zum Besuch einer solchen Schule aus den Regelungen zur externen Nicht-Schülerprüfung ergeben, sind diese für den Besuch eines staatlichen oder privaten Gymnasiums sehr ähnlich.

Das Abendgymnasium ist für Berufstätige gedacht, die neben dem Job das Abitur nachholen wollen.

Voraussetzungen zum Besuch des Abendgymnasiums sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder alternativ eine mehrjährige Berufspraxis
  • ein Schulabschluss
  • ein Mindestalter von 19 Jahren

Je nach Schule können die Bedingungen leicht variieren und weitere hinzukommen. Da die Bewerbungen stets direkt über die Schule laufen, solltest du dich ausführlich über alle Begebenheiten an der Schule informieren, die du dir ausgesucht hast.

Der Unterricht findet in den Abendstunden werktags statt, meist zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr. Bis zum Abitur musst du das Abendgymnasium drei oder vier Jahre besuchen, angefangen mit einem eventuellen Vorkurs über die Einführungsphase bis zur zweijährigen Qualifikationsphase im Kurssystem, aus denen sich dann auch die Fächer deiner Abiturprüfung ergeben.

Städt. Abendgymnasium für Berufstätige 
Schlierseestr. 47
81539 München
Telefon: 089  233-43735
Telefax: 089  233-43745
www.ag.musin.de

Das Abitur im Kolleg in Bayern nachholen

Neben den Abendgymnasien sind vor allem die Kollegs als Möglichkeit bekannt, das Abitur nachzuholen. Auch hier gibt es in Bayern nur wenige staatliche Kollegs, alternativ bieten aber einige private Kollegs die Möglichkeit, Schulabschlüsse nachzuholen. Hier gilt natürlich auch, dass der Besuch eines staatlichen Kollegs kostenfrei ist und für den Besuch eines privaten Kollegs Kosten anfallen. Unabhängig davon sind Kollegs als Vollzeitschulen konzipiert. Die Unterrichtszeiten orientieren sich also an den Zeiten normaler Schulen, der Unterricht läuft vormittags bis nachmittags.


Mein Tipp: Über 300 Abendgymnasien, Berufsschulen und Kollegs, findest du in unserer Datenbank unter:


Dennoch gelten für den Besuch des Kollegs die gleichen Voraussetzungen wie auch für den Besuch des Abendgymnasiums. Auch der Unterrichtsablauf über den Zeitraum bis zum Abitur ist natürlich weitgehend identisch. Allerdings hast du beim Kolleg die Möglichkeit, von Anfang an BAföG zu beantragen und so deinen Schulbesuch zu finanzieren. Die Bewerbungen laufen auch hier direkt über die Schulen. Du solltest dich im Vorfeld mit dem Kolleg deiner Wahl in Verbindung setzen.

Das Abitur an der VHS in Bayern nachholen

Die Abendgymnasien und Kollegs bereiten dich auf die sogenannte externe Nicht-Schülerprüfung vor. Wie du dich darauf vorbereitest, bleibt dir überlassen. So hast du zum Beispiel auch die Möglichkeit, dich über Kurse an der Volkshochschule (VHS) ebenfalls auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Die Kurse sind dabei nicht kostenlos. Zudem bietet nicht jede VHS Kurse an, die auf das Abitur vorbereiten. Ein vollständiges Programm würde analog zum Abendgymnasium aufgebaut sein, diese Programme an der VHS sind jedoch selten geworden. Einzelne Vorbereitungs- oder Wiederholungskurse sind teilweise auch anzutreffen. Hier hilft nur, dass du dich bei den Volkshochschulen in deiner Näher genau erkundigst. Die Voraussetzungen sind die gleichen wie bei Abendgymnasien.

Abitur in einem Jahr

Tipp: Abitur in einem Jahr im Fernstudium!

Unabhängig von deinem Wohnort hast du noch eine weitere Möglichkeit, dein Abitur nachzuholen. Private Fernschulen bieten das Fernstudium zur Vorbereitung auf die externe Nicht-Schülerprüfung an. Hier kannst du flexibel und ganz nach deinen individuellen Bedürfnissen den Unterrichtsstoff eigenständig erarbeiten. Wenn du motiviert und selbstdiszipliniert genug bist, kannst du dein Abitur sogar in einem Jahr nachholen.

Die Voraussetzungen für das Fernstudium sind ebenfalls die bereits genannten. Die meisten Fernstudienanbieter haben ihre Fernlehrgänge zeitlich wie auch das Abendgymnasium konzipiert, das bedeutet aber nicht, dass du nicht schneller durch den Lehrgang kommen kannst. Das Fernstudium ist dabei nicht kostenfrei, du bekommst dafür aber die flexibelste und schnellste Möglichkeit, dein Abitur nachzuholen.

5 (100%) 2 votes