Abitur nachholen in Leipzig

Jetzt das Abitur nachholen

Wie willst du dein Abitur nachholen
Wo willst du dein Abitur nachholen

abitur-in-einem-jahrAn der SGD Darmstadt hast du die Möglichkeit, dein Abitur in einem Jahr nachzuholen!

Heutzutage hast du diverse Möglichkeiten, auf dem zweiten Bildungsweg dein Abitur nachzuholen. Erste Anlaufstelle ist dafür meist ein Abendgymnasium oder Kolleg. Wenn du in Leipzig nach einer Möglichkeit suchst, bieten sich dort diese Alternativen ebenfalls. Der zweite Bildungsweg steht allen offen, die berufstätig sind oder waren und nun einen Abschluss nachholen möchten. Dadurch sind die Voraussetzungen der einzelnen Leipziger Schulen auch sehr ähnlich. Nachfolgend sollen dir deine Möglichkeiten im Einzelnen vorgestellt werden.

Das Abendgymnasium Leipzig

Deine erste Möglichkeit, dein Abitur in Leipzig nachzuholen, ist das Abendgymnasium Leipzig. Es richtet sich vor allem an Berufstätige, die abends im Unterricht den Stoff der gymnasialen Oberstufe lernen und dann am Ende an den Abiturprüfungen teilzunehmen. Entsprechend sind auch die Voraussetzungen zum Besuch des Abendgymnasiums. Du musst volljährig sein sowie einen mittleren Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung mitbringen. Statt der Berufsausbildung ist auch ein Nachweis einer mehrjährigen Berufspraxis möglich. Beim Start ins Abendgymnasium musst du zudem berufstätig sein – darunter kann auch das Führen eines Haushalts, die Pflege eines Angehörigen oder Arbeitslosigkeit zählen.

Das Abendgymnasium Leipzig musst du dann drei Jahre lang besuchen. In der einjährigen Einführungsphase wird vor allem der Mittelstufenstoff auf Gynmasiumsniveau wiederholt. Hast du die Bedingungen der zweiten Fremdsprache noch nicht erfüllt, wirst du hier auch in Französisch fit gemacht. Es folgt die zweijährige Qualifizierungsphase, in der du zwei Leistungskurse und sechs Grundkurse wählst. Der Lehrplan folgt den Oberstufenklassen aller Gymnasien in Sachsen. Am Ende stehen die Abiturprüfungen.

Der Unterricht am Abendgymnasium findet für gewöhnlich zwischen 16:40 Uhr und 21:40 Uhr statt. Er wird immer in Doppelstunden an fünf Tagen die Woche erteilt. Das Abendgymnasium Leipzig ist eine staatliche Schule, der Besuch ist damit kostenlos. Auch die Schulbücher kannst du kostenfrei leihen. Weitere Materialien und die Fahrten sind natürlich nicht kostenfrei, die Kosten dafür kannst du aber steuerlich geltend machen.

Die Bewerbung läuft direkt über das Abendgymnasium Leipzig. Dafür musst du den Aufnahmeantrag ausfüllen, den du auf der Homepage der Schule bekommst. Diesem beizufügen ist ein tabellarischer Lebenslauf, ein aktuelles Lichtbild, beglaubigte Kopien der Geburtsurkunde, des Realschulabschlusses sowie der Berufsausbildung oder alternativ ein Nachweis der Berufserfahrung. Die beglaubigten Kopien kannst du in der Schule erstellen lassen.

Das Leipzig-Kolleg

Eine zweite Möglichkeit, dein Abitur in Leipzig nachzuholen, ist der Besuch des Leipzig-Kollegs. Hierbei handelt es sich um eine Vollzeitschule, die Unterrichtszeiten sind somit wie an der Regelschule – vormittags bis nachmittags, konkret zwischen 7:30 Uhr und 16:30 Uhr. Bis zu den Abiturprüfungen musst du das Kolleg drei oder vier Jahre – je nach deinem vorherigen Schulabschluss und die dort erbrachte Leistung – lang besuchen.

Im Gegensatz zum Abendgymnasium kannst du das Kolleg auch mit einem Hauptschulabschluss besuchen. In dem Fall musst du zunächst durch den einjährigen Vorkurs, bevor es weiter in die Einführungsphase geht. Mit einem mittleren Schulabschluss, wenn gut genug, steigst du direkt in die Einführungsphase ein. Die weiteren Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 19 Jahren und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Statt der Ausbildung kannst du auch eine mindestens zweijährige Berufspraxis geltend machen.

In der Qualifikationsphase wählst du deine Leistungskurse und Grundkurse, aus denen sich dann auch deine Prüfungsfächer im Abitur ergeben. Am Kolleg kannst du aus verschiedenen Profilen wählen. Wichtig ist noch, dass du zum Erfüllen der Fremdsprachenverpflichtungen am Leipzig-Kolleg aus mehreren zweiten Fremdsprachen wählen kannst.

Für den Besuch des Kollegs kannst du direkt BAföG beantragen, am Abendgymnasium ist das nur für die letzten eineinhalb Jahre möglich. Der Besuch des Leipzig-Kollegs ist kostenfrei. Die Bewerbung läuft direkt über das Kolleg, die geforderten Unterlagen sind die gleichen wie auch beim Abendgymnasium.

abitur-in-einem-jahrAn der SGD Darmstadt hast du die Möglichkeit, dein Abitur in einem Jahr nachzuholen!

3.8 (76%) 5 votes