Das Abitur als Erwachsener nachholen

Zuletzt aktualisiert: September, 2019

abitur-nachholen-erwachsener

Die wenigsten Erwachsenen haben die Lust und Zeit, sich jeden Abend mit deutlich jüngeren Kollegen ins Kolleg oder die Abendschule zu setzen. Meist kommen andere Termine und Verpflichtungen oder die Familie dazwischen. Eine flexible Alternative das Abitur doch noch zu erlangen, ist das Abitur im Fernstudium oder Selbststudium nachzuholen.


Tipp: Du willst dein Abitur nachholen? Dieser Fragebogen hilft dir in nur 1 Minute die richtige Schule zu finden.


Abitur durch Fernstudium oder Selbststudium?

Das staatlich anerkannte Abitur lässt sich auf beide Arten erlangen. Beim Selbststudium erarbeitest du dir dein Wissen für die Abiturprüfung selbst. Materialien müssen selbstständig von dir organisiert und abgearbeitet werden. Das betreffende Bundesland liefert dem Schüler lediglich eine Prüfungsordnung, gibt jedoch keine expliziten Lehrbücher oder Materialien vor. Auch im Fernstudium muss der Schüler selbstständig organisiert lernen.

Die Fernschule nimmt dem Schüler allerdings die Organisation an Lehrmaterial ab. Tutoren stehen dem Schüler bei Fragen und Problemen zur Seite. Manche Fernschulen bieten auch spezielle Seminare zur Prüfungsvorbereitung an.

Wichtig: Es gibt nur diese 4 Fernschulen, die das Abitur im Fernstudium anbieten!

Tipp Schaut euch das Angebot der Fernschulen in Ruhe. Den gerade bei der Fächerwahl und den monatlich anfallenden Kosten gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern.

Zulassung für die Abiturprüfung

Sowohl im Fernstudium als auch im Selbststudium wird ein Nachweis einer ordentlichen Prüfungsvorbereitung benötigt, um an den Abiturprüfungen teilnehmen zu können. Diese Zulassung musst du beim Schulamt beantragen. Im Falle eines Fernstudiums, wird die verantwortliche Fernschule die Zulassung für dich beantragen.

Dies geschieht automatisch dann, sobald du genügend Hefte bearbeitet hast und die Vorprüfungen bestanden hast. Im Falle eines Selbststudiums stehst du selbst in der Pflicht, deine Vorbereitung auf das Abitur zu beweisen. Hierfür benötigst du beispielsweise Nachweise über abgearbeitete Literatur oder sonstige Materialien.

Fazit – Fernstudium erleichtert das Abitur

Welcher Weg der Richtige ist, hängt ganz vom persönlichen Lernstil der Person ab. Sowohl das Abitur im Fernstudium als auch das Selbststudium sind mit einem großen Maß an Arbeit geknüpft. Allerdings wird dir über das Fernstudium ein großes Maß an Arbeit abgenommen. Du erhältst das Lernmaterial zugeschickt und hast die Möglichkeit dich jederzeit bei Fragen an einen Lehrer zu wenden. Dein Wissensstand wird regelmäßig über Vorprüfungen abgefragt. So können Wissenslücken aufgedeckt und beseitigt werden. Derartige Instanzen fehlen im Selbststudium völlig. Daher ist das Selbststudium nur in seltenen Fällen erfolgreich.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

abitur-nachholen-erwachsener

Natürlich spielen auch die monatlichen Kosten für das Fernstudium eine Rolle. Durchschnittlich verlangen renommierte Fernschulen einen Monatspreis von 150-200 Euro im Monat. Die genauen Kosten lassen sich einfach durch Anfragen erfahren. In der Regel sind die ersten Schnupperwochen kostenfrei. Es empfiehlt sich, die unterschiedlichen Anbieter miteinander zu vergleichen, um das passende Angebot zu finden. Im Preis inbegriffen sind Kosten für Unterlagen, Betreuung und Vorprüfungen. Auch spezielle Seminare  werden in manchen Fällen angeboten.

LehrgangDauerKostenWebseite
Abitur – Gesamtlehrgang42 Monate6.004 €www.sgd.de
Abitur für Hauptschulabsolventen42 Monate5.880 €www.ils.de
Abitur für Realschulabsolventen (mit Wiederholung)36 Monate5.040 €www.fernakademie-klett.de
Abitur, 2. Einstieg (für Realschulabsolventen mit Wiederholung)36 Monate5.040 €www.fernakademie-klett.de
Abitur, 2. Einstieg (für Realschulabsolventen mit Wiederholung)36 Monate5.040 €www.sgd.de

Das Abitur in einem Jahr möglich?

In besonderen Fällen ist es möglich, das Abitur im Fernstudium auch in einem Jahr zu absolvieren. Hier wirkt das Angebot der Fernschulen unterstützend. Anders als in der Abendschule hängt das Lerntempo von dir selbst ab. Du wirst nicht durch Lehrpläne oder den Klassenverband aufgehalten und kannst in Vollzeit innerhalb von 12 Monaten die Zulassung für die Abiturprüfung erlangen. Doch verlangt dieses Vorhaben ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Organisation von dir ab.


Tipp: Du willst dein Abitur nachholen? Dieser Fragebogen hilft dir in nur 1 Minute die richtige Schule zu finden.


5 (100%) 2 votes